Mitmachen

Das Blog dient zur Dokumentation verschiedener Projekte rund um jüdische Geschichte am Mittelrhein, also grob gesagt zwischen Koblenz und Mainz. Die Idee ist, über mobiles Lernen einen neuen Zugang zur jüdischen Geschichte für Jugendliche schaffen. Mobiles Lernen bietet sich für jüdische Geschichte unserer Meinung nach besonders an, weil viele Orte jüdischer Geschichte „lost places“ sind, die mit Hilfe von mobilen Endgeräten zugänglich gemachten Informationen, Rekonstruktionen, Quellen und Bildern wieder neu entdeckt werden können.

Im Blog sollen Angebote zum mobilen Lernen über jüdische Geschichte am Mittelrhein gesammelt und veröffentlicht werden. Gefördert wird das Projekt im Rahmen des Leo Baeck Programms. Wer Fragen zum Projekt oder einzelnen Inhalten hat, kann uns über die unten angegebenen Adressen erreichen. Das Projekt ist offen zur Mitarbeit: Wer Geocaches oder ähnliche Angebote erstellt, kann uns diese schicken, wir weisen gerne darauf hin und verlinken sie hier auf der Karte.

Torsten Moog, Stadtbildstelle Koblenz

  • Leiter der Stadtbildstelle Koblenz, Jugendmedienschutzbeauftragter
  • Lehrer an der GS Marienschule Neuwied, Fachleitung Sport

Kontakt: Mail

Stadtbildstelle Koblenz
Hofstraße 257c
56077 Koblenz

Daniel Bernsen, StD

Kontakt: Mail

Eichendorff-Gymnasium
Friedrich-Ebert-Ring 26-30
56068 Koblenz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s