Fotowettbewerb: Jüdische Vielfalt in Europa

Die Stiftung EVZ schreibt jedes Jahr einen Fotowettbewerb aus. Das Thema dieses Jahr lautet „Jüdische Vielfalt in Europa“. Dazu heißt es auf der Ausschreibungsseite:

Jüdisches Leben in Europa ist vielfältig und bunt. Kulturelle Beiträge reichen von der innovativen Architektur moderner Synagogen-Neubauten in Deutschland (zum Beispiel in Aachen oder Duisburg), über europäischen Großstadt-Chic mit koscheren Restaurants und Schabbat-Feiern für Touristen, bis hin zur Popkultur mit Jewrovision Song-Contest und Kippa-Flashmobs als Solidaritätsaktion. Vielfältig wird es auch auf sprachlicher Ebene:  Mehrsprachigkeit und Internationalität gehören in jüdischen Gemeinden zum Alltag. In Deutschland spielt zum Beispiel Russisch durch die eingewanderten Gemeindemitglieder aus der ehemaligen Sowjetunion eine große Rolle. Dies alles sind Aspekte jüdischer Kultur, die in der europäischen Mehrheitsgesellschaft wenig bekannt sind, denn Themen jüdischen Lebens tauchen in den Leitmedien nur als Randnotiz auf.

Einsendeschluss ist der 30. September 2013. Weitere Infos zu den bisherigen Wettbewerben und der aktuellen Ausschreibung finden sich auf der Wettbewerbsseite der EVZ.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s